Mauke am Pferd

Mauke am Pferd ist wohl das Thema Nr. 1 in diesem Oktober. Nicht nur, dass sich dieses Jahr ganz viele Pferde wie wild gescheuert haben, nun kribbelt es auch noch aufgrund von Grasmilben & Co.

Aus gegebenem Anlass kommt hier ein alter „Stallmeister-Tipp“:
Die betroffenen Stellen mit Propolis benetzen und danach mit Schweineschmalz einschmieren. Dadurch werden die Krusten sehr schnell weich und man kann sie ganz einfach abmachen.

Schreibe einen Kommentar